Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Die auf der Website www.swtue.de angebotenen Inhalte stehen grundsätzlich ohne die Eingabe personenbezogener Daten zur Verfügung. Sofern die Eingabe personenbezogener Daten z. B. für Kontaktformulare notwendig ist, liegt die Entscheidung über die Eingabe in Ihrem Ermessen. Für die sichere Übertragung Ihrer Daten setzen wir den internationalen Sicherheitsstandard zur Verschlüsselung ein. Sie erkennen die sichere Verbindung an der Transportverschlüsselung „https://...“ (Hypertext Transfer Protocol Secure) oder an dem Schlosssymbol in der Browserleiste.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei jedem Seitenaufruf auf unserer Website werden die folgenden Daten automatisch durch den Webserver erhoben und gespeichert:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Bei Nutzung der Website und des Online-Kundencenters werden die Daten in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt nicht. Neben der IP-Adresse werden weitere personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kundennummer) nur dann verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellen, z. B. bei einem Vertragsabschluss, im Rahmen der Registrierung in unserem Online-Kundencenter, bei einer Umfrage, einem Gewinnspiel oder der Eingabe von Zählerständen. Die personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung und ggf. bei der Nutzung des Online-Kundencenters sowie für Zwecke der Werbung für eigene Produkte und Dienstleistungen und der Markt- und Meinungsforschung verarbeitet. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage der einschlägigen Datenschutzbestimmungen (z. B. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dort insbesondere auf Grundlage von Art. 6 lit. b oder f DSGVO. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist zur Vertragsbegründung und -durchführung erforderlich, Sie haben der Weitergabe zugestimmt, es liegt eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vor oder wenn dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Im Einzelfall können personenbezogene Daten zur Verarbeitung im Auftrag an Dienstleister (z. B. Rechenzentrumsdienstleister, Versanddienstleister, Wirtschaftsauskunfteien, Inkassodienstleistern sowie Rechtsanwälten) weitergegeben werden.

Cookies

Um das Angebot unserer Website benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten, werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datensätze, die auf Ihrem Computer abgelegt und durch den Browser gespeichert werden. Die Inhalte dieser Datensätze werden an unseren Server übertragen. Die meisten der verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, welche nach dem Ende eines Besuches automatisch gelöscht werden. Sie können den Einsatz und Umfang von Cookies durch die Einstellung Ihres Browsers selbst bestimmen bzw. ganz abstellen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Zur Optimierung unseres Internetauftritts haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, die Datenverarbeitung beruht in diesem Zusammenhang auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Google Analytics

Die Website und das Online-Kundencenter der Stadtwerke Tübingen GmbH nutzen Google Analytics, einen Internet-Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website ermöglicht.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“, um eine anonyme Erfassung Ihrer IP-Adresse zu gewährleisten. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google grundsätzlich noch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird und nur in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Website-Aktivität zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren.

Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, denn unser Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse daran, den Internetauftritt zu optimieren.

Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch Google Analytics können Sie der Datenschutzerklärung von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=deentnehmen.

Widerspruchsrecht, Widerruf von Einwilligungen und sonstige Rechte

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zu Werbezwecken sowie zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung, selbstverständlich jederzeit gegenüber uns als Verantwortlichen mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Der Widerspruch bzw. Widerruf ist an die Stadtwerke Tübingen GmbH zu richten. Die Kontaktdaten sind nachfolgend aufgeführt.

Die Stadtwerke Tübingen GmbH gibt Ihnen jederzeit nach den einschlägigen Datenschutzbestimmungen (z. B. des BDSG, des TMG sowie der DSGVO) unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Zur Geltendmachung Ihres Auskunftsanspruchs wenden Sie sich bitte über die unten aufgeführten Kontaktdaten an uns.

Darüber hinaus haben Sie Ansprüche nach Art. 16 ff. DSGVO auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Verantwortliche Stelle

Stadtwerke Tübingen GmbH
Eisenhutstraße 6
72072 Tübingen
Telefon: 07071 157-0
Fax: 07071 157-102
E-Mail: info(AT)swtue.de

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Stadtwerke Tübingen GmbH
Datenschutzbeauftragte
Eisenhutstraße 6
72072 Tübingen
Telefon: 07071 157-0
Fax: 07071 157-102
E-Mail: datenschutz(AT)swtue.de

Wir sparen uns ein Kraftwerk!