Wissen Sie, wie viel Strom Ihre Heizungspumpe verschlingt?

In vielen Kellern leisten – meist ungeachtet – uralte Heizungspumpen mit gewaltigem Stromverbrauch noch ihre Dienste.

Das geht auch anders: Tauschen Sie mit den Stadtwerken Tübingen Ihr altes Pumpen-Modell gegen eine Heizungspumpe der neuesten Generation aus. Das freut Ihren Geldbeutel und das Klima.

Doppelt gut! Wir übernehmen die komplette Rechnung für Sie und kooperieren mit Handwerksbetrieben aus der Region.

In den ersten vier Jahren nach dem Austausch erheben wir mit der Jahresstromabrechnung eine jährliche Finanzierungsrate. Bei Einfamilienhäusern beträgt diese für Pumpe und Einbau pauschal € 96 pro Jahr. Für Mehrfamilienhäuser erhalten Sie von den Stadtwerken Tübingen ein individuelles Angebot. Ab dem fünften Jahr entfällt diese Rate automatisch und Sie profitieren in vollem Umfang von der Einsparung.

Voraussetzung für die Teilnahme am Austauschprogramm für Heizungspumpen ist der Umstieg auf einen unserer Ökostromtarife bluegreen bzw. energreen oder auf TüStrom mit Festpreisgarantie.

Ihre Vorteile:

  • keine eigene Investition erforderlich
  • bis zu 90% Stromeinsparung
  • aktive Teilnahme an der Energiewende
210.000 kWh
Einsparfortschritt
Heizungspumpe

Stand 18.07.2017
Erfolgsgrafik

Stromfresser im Dunkeln

Aktion Heizpumpe